Meta





 

In Gedanken

In Gedanken ist er immer bei mir. In Gedanken war das letzte Jahr das beste überhaupt. In Gedanken ist alles immer einfach, gut und schön. Aber eben leider nur in Gedanken. Denn in der Wirklichkeit ist er nicht hier. In Wirklichkeit hoffe ich jedes mal ihn zu sehn. Auch nur für einen Moment. Dann bin ich glücklich. Und kurz darauf werde ich traurig, weil er nicht bei mir ist. Aber das ist er nur aus einem einzigen Grund. Weil ich mich von denen fertigmachen habe lassen. Ich habe viele Fehler gemacht aber vielleicht habe ich ja noch eine Chance..? Eine ganz ganz kleine vielleicht? Ich verspreche ich würde sie nicht nochmal verhaun..

18.8.13 23:42

Letzte Einträge: Tag vs Nacht, Also? Warum?, Sehnsucht, Danke ..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen